• Ausbildung

    Dein Weg zum Tier-Aromatologen!

Tiere reagieren sehr fein auf die Anwen­dung von ätherischen Ölen und erken­nen intu­itiv, welch­es Öl ihnen gut­tut. Durch die vielfälti­gen Ein­satzmöglichkeit­en ist es uns möglich, Tiere in ihren Bedürfnis­sen, die weit über Fressen und Schlafen hin­aus­ge­hen, zu unterstützen.

Sichere Anwen­dungsmöglichkeit­en bei den ver­schiede­nen Tier­arten ste­hen eben­so am Pro­gramm, wie kör­per­liche und ener­getis­che Tech­niken, die unseren tierischen Fre­un­den zu mehr Wohlbefind­en auf allen Ebe­nen ver­helfen können.

Die Schw­er­punk­te der Kurse liegen bei den Tier­arten — Großtiere wie Pferde und Klein­tiere wie Hund & Katz. Der prak­tis­che Teil find­et daher auch an diesen Tieren statt.

Die Aus­bil­dun­gen sind für Men­schen, die ihr beste­hen­des Berufs­feld mit der  Tier-Aro­ma­tolo­gie bere­ich­ern wollen!

Für Tierbe­sitzer, die ihre eige­nen Tiere tier-aro­ma­tol­o­gisch unter­stützen wollen, bieten unsere Work­shop-Train­er Tagesver­anstal­tun­gen an!

Seit 2021 bieten wir Aus­bil­dun­gen mit Schw­er­punkt Großtiere oder Klein­tiere an!

Mehr dazu in den bei­den Bereichen!